Aktuell

Im Mai sieht man, welche Gewächse die kalte Zeit unbeschadet überstanden haben. Die Abgänge von Pflanzen und dadurch enstandenen Lücken können durch geeignete Füllstauden ergänzt werden.

Für schattige Standorte eignen sich Prachtspiere, Frauenmantel und Purpurglöckchen. Für sonnige Bereiche eignen sich diverse Dauerblüher wie Mädchenauge und Prachtkerzen. Für Ihre Gartenplanung und Pflanzvorschläge stehen wir durch unsere erfahrenen Gärtner gerne mit Rat und Tat zur Seite.

Zurück